Zahlen und Fakten

Im Einzugsgebiet wohnen ungefähr 9.500 Menschen
Anzahl der Hausbesuche im Jahr 2016:  ca. 56000

 

Die Diakoniestation Südlicher Kraichgau e. V. ist unterteilt in:

  • Ambulanter Pflegedienst
  • Seniorenzentrum mit betreuter Wohnanlage;
    dazu gehören 22 altersgerechte, barrierefreie Wohnungen
  • Tagespflege, eine teilstationäre Einrichtung mit 15 Plätzen
  • Hausnotruf
  • Hauswirtschaft
  • Stundenweise Betreuung von Demenzkranken zuhause

 

Zurzeit (Stand 1. Januar 2017) beschäftigt die Diakoniestation:

1   Geschäftsführerin
1   Pflegedienstleiterin, die für die Gesamtleitung aller Teilbereiche zuständig
18   examinierte Altenpflegerinnen und Krankenschwestern in der ambulanten Pflege, dazu 1 Pflegeassistentin und 1 Altenpflegeschülerin
1   Verwaltungsangestellte
5   hauswirtschaftliche Mitarbeiterinnen
8   hauptamtliche MitarbeiterInnen (darunter Altenpflegerinnen und  Altenpflegehelferinnen) in der Tagespflege, dazu 3 Aushilfen
5   FahrerInnen für den Hol- und Bringdienst der Tagespflege
2   ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Tagespflege, die regelmäßig eingesetzt werden können
1   Hausmeister
     

 

Zurzeit (Stand 1. Januar 2017) betreut die Diakoniestation:

175   Personen im ambulanten Pflegedienst, etwa die Hälfte braucht Hilfe mehrmals täglich
41   Personen in der Tagespflege
Die Betreuungsmodelle sind ganz individuell: manche kommen täglich, 3 x wöchentlich, 2 x wöchentlich, 1 x wöchentlich oder auch nur 2 x monatlich
22   Personen im Seniorenzentrum
15
  Personen (etwa) besuchen regelmäßig die ambulante Sprechstunde in Kürnbach
31   TeilnehmerInnen am Hausnotruf

Diakoniestation
Südlicher Kraichgau e.V.
Kronenstr. 1
75056 Sulzfeld
Tel.: 07269 - 91 96 0
Fax: 07269 - 91 96 10
E-Mail: info [AT] diakoniestation-suedlicher-kraichgau [PUNKT] de